Notenverlag - Music for Brass

Unser Verlag bietet Ihnen mit zur Zeit ca. 200 Titeln ein sehr breit gefächertes Notenangebot.

Dieses reicht vom Repertoire für den Anfänger- und Gruppenunterricht, Volksmusik, der Neuen Musik bis hin zu Ausgaben besonderer Raritäten!

 

Geschenke für Blechbläser?

Weihnachten steht vor der Tür und Sie haben noch nicht das passende Geschenk? Dann sind Sie hier genau richtig!

Von der Mundstücktasche über Berps, Buzz-R, BoneButler und weiterem Zubehör bis hin zu Mundstücken oder Noten - hier werden Sie fündig!

 

Stöbern Sie einfach in unserem Shop!

Mundstücktest!

Auf der Suche nach einem neuen Mundstück?

Dann könnte unser Testservice die Lösung sein.

14 Tage kostenlos testen!

Sie haben die Möglichkeit, eine Ansichtssendung zwei Wochen kostenlos auszuprobieren.

 

Kontaktieren Sie uns einfach per Mail unter info@crescendo-brass.de oder auch telefonisch unter 0931/6668722.

Bei Bedarf beraten wir Sie gerne!

NEU erschienen

G.F. Händel: Concerto g-Moll

 

Das Posaunisten als f-Moll - Concerto bekannte Werk von Georg Friedrich Händel jetzt in einer virtuosen Bearbeitung für Altposaune in der Originaltonart!

 

Weiter Informationen hier.

 

E. Elgar: Enigma Aphorismen

 

 

Besonders schöne Auszüge aus dem berühmten Orchesterwerk -ansprechend für Posaunenquartett arrangiert!

 

 

V. Blazhevich: Scherzo

 

Virtuose Kompositon für Posaune und Klavier des russischen Posaunisten und Komponisten der Spätromantik Vladislav Blazhevich.

 

Die berühmten Vokalisen von Marco Bordogni jetzt in einer ganz besonderen Ausgabe, die sich an der Auswahl der legendären Sammlung von Rochut orientiert!

 

Erhältlich für

Tenorposaune

Altposaune

F-Tuba

BBb-Tuba

 

Bei der Sammlung 10 Konzertante Etüden von Thomas Jahn, handelt es sich um anspruchsvolle Studien, die eine ideale Ergänzung zur zeitgenössischer Solo- und Orchesterliteratur darstellen, indem sie beim Erarbeiten selbiger sehr hilfreich sind.

Jahn erfasst hier vielfältige Anforderungen des modernen Posaunenspiels!

 

Rezension

Unsere Schule für Kontabassposaune in der Zeitschrift Eurowinds!

"Eine Schule für Kontrabaßposaune? Geht das überhaupt? Braucht man das? Das Autorenduo hat diese Fragen mit der Veröffentlichung eines neuen Lehrwerks eindeutig mit Ja beantwortet! [...]

Mit Artikulationsbeispielen, Variationsmöglichkeiten und Kombinationsmodellen kann [...] abwechlungsreich und effektiv [ge]arbeitet werden."

Die vollständige Rezension erschien in der Januar/Februar - Ausgabe der Zeitschrift eurowinds